Welpen Sozialisierung

der Alltag der Koseilata´s Welpen

Die fachgerechte Sozialisierung von Hundewelpen spielt in unserer Zeit eine immer entscheidendere Rolle. Abgesehen davon, das die Belastbarkeit unserer Hunde auch in der Zucht gefestigt werden kann, müssen Welpen noch in der Zeit beim Züchter auf alle später möglichen Einflüsse in Ihrem sozialen- und Wohnumfeld vorbereitet werden, um als erwachsener Hund angstfrei und charakterfest den Alltag zu meistern.

Aus diesem Grund widmen wir der Aufzucht und Sozialisierung einige Sonderseiten und stellen den Alltag der Koseilata´s Welpen ausführlich in Bildern vor! Viel Spass beim Schauen!

      
Unsere Welpen verbringen die ersten Lebenswochen im Haus, um dann in ihren Welpenauslauf mit angrenzender Ausflugswiese und dem hauseigenen Welpenspielplatz umzuziehen.
      
Der Mittelpunkt im Leben eines Welpen ist natürlich erst einmal die (wesensfeste!) Mutterhündin.
      
Ihre Anwesenheit sorgt für das „entspannte Feld“, welches für die ungestörte Entwicklung des Spiel- und Lernverhaltens unabdingbar ist.
      

Viel menschliche Zuwendung ist die erste Voraussetzung für Grundvertrauen und zuverlässige Bindung!
      

Kinder kommen im Welpenalltag bei den Koseilata´s ebenso selbstverständlich vor…
      

…wie andere Tiere:
      

Manche treffen wir auf dem eigenen Grundstück…
      

…für andere lohnt sich ein Besuch bei den Nachbarn oder im Wildpark.

Weiter geht’s auf Seite 2 …

Advertisements