Kategorie-Archiv: Coursing & Co

10.8.2017 Nachtrag Show und Coursing

Am letzten Wochenende gab es beim WRV Gelsenkirchen eine Doppelveranstaltung mit einer CAC-Ausstellung am Samstag und einem Leistungscoursing am Sonntag.
„Dari“ Ch.K’s Dark Side of the Moon erhielt in der Veteranenklasse Platz 2, VetVDH, VetCAC. „Howie“ CK’s How High the Moon gewann die Gebrauchshundklasse mit V1, VDH.
Beim Coursing erreichte Howie Platz 4 und bekam damit den Sonderpreis für Schönheit & Leistung.
„Monty“ K’s Lesotho Lover kam beim Coursing auf Platz 3.

Advertisements

2.8.2017 Coursing Beringen

Am letzten Wochenende wurde in Beringen/B ein internationales Coursing gezogen, bei dem „Merlin“ K’s King Merlin und „Moody“ K’s Moody Blues an den Start gingen. Tina schreibt:
„Die ersten Läufe von Merlin und Moody waren prima, Merlin zeigte wie immer seinem spektakulären Laufstil: Wenn der zweite Hund herankommt, läuft Merlin mit so wenig Bodenkontakt wie möglich, streckt sich, bis er wieder vorne ist und schaltet dann auf der Zielgeraden noch mal den Turbolader zu!
Moody hatte einen zweijährigen, unerfahrenen Laufpartner und konnte so entsprechend glänzen mit einem sauberen Lauf und großer Schnelligkeit.
Im zweiten Lauf trat Moody dann gegen den schnellen Renner Lucky an und legte einen tollen Lauf hin! Das ist schon ein spektakulärer Anblick, wenn zwei richtig schnelle und dabei trotzdem wendige Hunde zusammen laufen, da geht einem das Herz auf. Was für ein Erlebnis!
Das Ergebnis war dann wie erwartet: Moody Platz 2, Res. CACIL und Res. CACBL, Merlin Platz 3 (von 6). Und wie nicht anders zu erwarten waren die beiden sportlichen Jungs nach getaner Arbeit so zufrieden, dass sie das Renngeschehen der anderen Rassen am nächsten Tag keines Blickes gewürdigt haben.“
Vielen Dank liebe Tina für diesen netten Bericht und natürlich Herzlichen Glückwunsch zu den schönen Ergebnissen!

21.6.2017 Ein fliegender Doktor und Bonnie on the run

01
Am letzten Samstag hat Andrea Willers auf der Sandbahn in Stolberg wieder phantastische Fotos gemacht! Hier ist „Dr. Watson“ K’s Otis Redding, der eine Woche zuvor bei seiner ersten Rennbahnerfahrung noch deutlich mehr Interesse an Mädchen als am Hasen hatte – und nun ist der berühmte Groschen gefallen. Mit Feuereifer zog er seine Bahnen und war schwer begeistert von der Beute ;-). Ebenfalls am Start war Watsons Tante „Bonnie“ K’s Express yourself, die mit immer neuen lustigen Einfällen zur kreativen Laufgestaltung jede Woche das allgemeine Schmunzeln der Zuschauer auf ihrer Seite hat. Bonnie eben – eine absolut spezielle kleine Dame, die mit ihren 8,5 Jahren toppfit und flott über die Bahn brettert und sich das begehrte Fell schnappt:
02
Weiterlesen

10.2.2017 Nicht vergessen!

fb
Die Lizenzkarten für die Saison 2017 müssen verlängert werden! Wer es noch nicht erledigt hat, sollte die Coursinglizenzen seiner Hunde spätestens jetzt an Helmut Rischer schicken.
Und dann fleissig für die eine oder andere Veranstaltung melden, denn: Coursing macht Spaß – auch wenn es manchmal nicht so aussieht ;-)
Termine gibt’s hier: http://dwzrv.de/files/2017_02_09_coursing.pdf

13.11.2016 Miezes Coursing-Debut

16_11_13
Gestern startete „Mieze“ Koseilata’s One cool Cat zum ersten Mal bei einem Coursing – und hatte sich dafür gleich das große, anspruchsvolle CACIL des KVW Beringen(Belgien) ausgesucht. Die perfekte Organisation und Technik ermöglichten trotz riesiger Meldezahlen einen reibungslosen Ablauf und so war die Stimmung an diesem frostig-klaren Wintertag rundum gut gelaunt. Der Parcours war raffiniert gesteckt, mit überraschenden Wendungen und langen Geraden und es gab einige wirklich tolle Läufe zu sehen. Mieze lief mit großem Ehrgeiz und Geschick und erreichte in der Sprinterklasse Platz 5 von 9! Das war ein schöner Saisonabschluss und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr ;-). Weiterlesen

24.10.2016 Schönheit und Leistung in Trautskirchen

16_10_24
Noch mehr Erfreuliches zu berichten gibt es vom Wochenende in Trautskirchen: Bei der CAC-Ausstellung am Samstag wurden die Whippets von Herrn Friedrich/D bewertet. „Dari“ Ch.Koseilata’s Dark Side of the Moon gewann die Veteranenklasse und wurde Vet Best of Breed. „Howie“ Ch.Koseilata’s How high the Moon erhielt in der Gebrauchshundklasse V1, VDH, ResCAC. Und beim Coursing am Sonntag zeigte Howie dann, dass er nicht nur schön, sondern auch leistungsfähig ist: Platz 1, CACC, und in Kombination mit dem Vortag den Preis für Schönheit und Leistung! Damit erfüllt Howie die Bedingungen für den Titel
Deutscher Coursing Champion DWZRV
Herzlichen Glückwunsch an Brigitta und ihre tollen Jungs!

9.10.2016 Herzlichen Glückwunsch, Kedira!

16_10_09
Nun ist es auch ganz offiziell bestätigt durch diese Urkunde, und wir gratulieren noch einmal ganz herzlich zu diesem außergewöhnlichen Titel: „Kedira“ Koseilata’s Kilimanjaro Kedira ist
„internationaler Champion für Schönheit & Leistung“
Und fast gleichzeitig kam die Coursing-Leistungsurkunde des DWZRV – die Kedira mit genau den 10 Coursings erreichte, die mindestens mit bestimmten Platzierungen erforderlich sind. Toll gemacht! Und an dieser Stelle mal wieder ein herzliches Dankeschön an all die vielen Besitzer, die mit ihren Whippets an Shows, Coursings und allen möglichen anderen Aktivitäten teilnehmen und somit zeigen, was alles in ihnen steckt!

3.10.2016 Dusty, der Coursing-Professor

dustymieze
Voller Eifer und Jagdlust genmeinsam am Hasen – und dabei ohne auch nur einen Hauch von Aggression. So sollte es sein.

Beim Coursing in Issum war auch „Mieze“ K’s One cool cat vor Ort, um mit den Partnerläufen ihre Lizenz abzuschließen – und hatte das große Glück (und Vergnügen), diese mit „Dusty“ Ch.K’s Dust on the Moon zu laufen: Ein absolut zuverlässiger, erfahrener Coursingprofi, von dem jeder Junghund enorm viel lernen kann. Solch ein Laufpartner ist unbezahlbar und es war eine Freude zu sehen, wie Mieze sich an ihm orientiert hat (immerhin war es erst ihre zweite Begegnung mit dem Parcours überhaupt), zwei tolle Läufe hinlegte und sich nun mit der Lizenz zum Flitzen ausgestattet auf die nächste Saison freut.
Besonders bemerkenswert ist Dustys unglaubliche Kondition und Fitness, wenn man bedenkt, dass er in Kürze neun Jahre alt wird. Da macht er noch so manchem Jungspund etwas vor … ;-) Weiterlesen

3.10.2016 Landessieger-Coursimg Issum

sidi
Auf dem Segelflugplatz in Issum wurde gestern das Landessieger-Coursing NRW gezogen und es war ein rundum vergnüglicher „Familientag“ mit lieben Menschen, sportlichen Hunden und – wie immer beim DWRV – köstlicher Verpflegung in netter Atmosphäre! Auf zwei Parcours waren interessante Kurse gesteckt worden, die nicht nur Schnelligkeit, sondern auch Geschick erforderten – und erfreulicherweise von allen teilnehmenden Hunden ohne eine Verletzung absolviert werden konnten.
Unsere Whippets zeigten sich gewohnt engagiert und in bester Kondition:
„Sidi“ K’s Johnny be good: Platz 2 (/12)
„Merlin“ K’s King Merlin: Platz 3 (/12), ResCACC
„Monty“ K’s Lesotho Lover: Platz 5 (/12)
Ebenfalls tolle Läufe mit guter Punktzahl zeigten „Kedira“ Ch.K’s Kilimanjaro Kedira und „Moody“ K’s Moody Blues. Und hier noch einige Fotos, die Babs teilweise zwischen Starten und Einfangen geglückt sind ;-) vielen Dank dafür! Weiterlesen

9.8.2016 Golden Trophy für Kedira (Nachtrag)

16_08_09_Kedi2
Diesen ganz besonderen Preis konnte „Kedira“ Ch.Koseilata’s Kilimanjaro Kedira am vorletzten Wochenende für sich gewinnen: die Golden Trophy für Schönheit & Leistung mit CACIL in Aywaille (internationales Coursing, Platz 1) und auf der CACIB-Lüttich (internationale Ausstellung, V1 in der Gebrauchshundklasse).
Immer wieder beeindruckend, wie dieser tolle Rüde das höchste Zuchtziel von Schönheit & Leistung perfekt verkörpert – und dabei doch vor allem ein fröhlicher und wundervoller Begleiter ist. Herzlichen Glückwunsch an Eva und ihren Kedi!
16_08_09_Kedi1

8.8.2016 Gelsenkirchen – Coursing

16_08_08_Monty
Am zweiten Tag der Doppelveranstaltung in Gelsenkirchen wurde am Sonntag das „Westfalencoursing 2016“ gezogen, zu dem 11 Whippetrüden angetreten waren. „Monty“ Koseilata’s Lesotho Lover startete zum ersten Mal überhaupt bei einem Coursing – und konnte mit seinem konzentrierten, ehrgeizigen und unglaublich wendigen Laufstil sofort überzeugen: Platz 1 und Siegerdecke! Die herzlichsten Glückwünsche an Sebastian und seinen wunderbaren Begleiter!
Monty ist übrigens der Vater unseres aktuellen R2-Wurfs, bei dem er nicht nur im Aussehen, sondern auch in Punkto Sportlichkeit deutlich seine Spuren hinterlassen hat ;-)
Ebenfalls gelaufen ist „Howie“ Koseilata’s How high the Moon, der ausnahmsweise keinen guten Tag erwischt hatte und sich mit Platz 10 zufrieden geben musste. Das kann selbst dem erfolgreichsten Courser passieren.

4.4.2016 Coursing Trautskirchen

16_04_04
Am letzten Samstag wurde in Trautskirchen ein CACIL Coursing gezogen, bei dem „Kedira“ Koseilata’s Kilimanjaro Kedira erneut zeigte, was für ein phantastischer Courser er ist: Platz 2 – gegen jede Menge hochkarätiger Mitläufer!
Ebenfalls am Start war „Sidi“ Koseilata’s Johnny be Good, der zwei schöne, elegante Läufe mit großer Begeisterung absolvierte, aber leider nicht platziert wurde.
Einen tollen Bericht über diese schöne Veranstaltung gibt es bei Eva-Maria Krämer – unbedingt lesenswert: > klick!

28.3.2016 Kedira: Schönheit & Leistung im besten Sinne

16_03_28
Am Samstag erhielt „Kedira“ Koseilata’s Kilimanjaro Kedira bei der CACIB in Luxemburg unter der Richterin Sonia Kelveri-Philippou (Zypern) in der GK das V1, und ist damit dem Titel des Luxemburgischen Schönheitschampions einen Schritt nähergekommen. Aber da ein Whippet ja nicht nur schön, sondern auch leistungsfähig sein soll, startete Kedi gleich am nächsten Tag bei dem äußerst anspruchsvollen internationalen Coursing in Aywaille (B). Angetreten waren 12 Whippet-Rüden. Mit seiner üblichen Kraft und Ausdauer trotzte Kedira dem tiefen Schlamm und erreichte Platz 1, CACIL, CACBL. Was für ein phantastischer Erfolg!
Ebenfalls am Start war “Sidi” Koseilata’s Johnny be Good und erzielte einen tollen 7. Platz.
Liebe Grüße an Eva und ihre super Jungs – und herzlichen Glückwunsch zu diesen schönen Erfolgen!

8.11.2015 Niccolò flitzt

1S_Niccolo_Renn
Foto © Simone Wasmer
Beim Training am letzten Sonntag in Hünstetten war „Niccolò“ Koseilata’s Nowhere Man begeistert bei der Sache. Nun wird er seine Lizenz machen und in der nächsten Saison beim Coursing sicher jede Menge Spaß haben! Ein Gruß an Sabine und weiterhin viel Freude mit dem schönen Nicco! Weiterlesen

8.11.2015 CACIL Coursing Beringen

Gestern gingen beim internationalen Coursing in Beringen/B zehn Whippetrüden an den Start. „Dusty“ Koseilata’s Dust on the Moon, der im Dezember 8 Jahre alt wird, hatte seinen Abschiedslauf, mit dem er nun seine sehr erfolgreiche Coursing-Karriere beendet. Wegen technischer Probleme musste Dusty einen zusätzlichen dritten Lauf absolvieren – was bei seiner nach wie vor unglaublichen Kondition kein Prblem war – und machte seine Sache wie immer perfekt. Gegen starke Konkurrenz kam er am Ende auf den 8. Platz. „Jimi“ Koseilata’s Jimi Hendrix zeigte sich ehrgeizig und geschickt und wurde mit dem 5. Platz belohnt. Dustys Sohn „Winnie“ Besties Unreal Zeal gewann wieder einmal die Größenklasse.
Gut gemacht Jungs, Herzlichen Glückwunsch!

20.10.2015 Coursing am Ronostrand

15_10_20
Wie jedes Jahr hatten sich in Ronostrand/NL jede Menge tolle Courser eingefunden, um auf einem schönen, anspruchsvollen Parcours zu zeigen, was sie können. Bei den Whippetrüden gingen 19 an den Start. „Howie“ Koseilata’s How high the Moon erlief sich einen tollen 6. Platz. Und Daris (Koseilata’s Dark Side of the Moon) Sohn „Kasper“ Jay Lewis of Dulmanian Stars, der mit knapp 2 Jahren eher noch ein Anfänger ist, erlief sich Platz 1! Toll gemacht Jungs, herzlichen Glückwunsch!

17.10.2015 Coursing Nachtrag

15_10_17
„Das etwas andere Coursing-Foto“ von © Hildegard Beilfuss zeigt Kedira hochkonzentriert beim Start.

„Kedira“ Koseilata’s Kilimanjaro Kedira und sein Kumpel „Sidi“ Koseilata’s Johnny be Good waren mal wieder in Sachen Coursing unterwegs und brachten diese schönen Ergebnisse mit: Am 4.10. in Spaarndam/NL, wo ein Rennerkurs mir langen Geraden ausgelegt war, belegte Kedira Platz 3 und Sidi Platz 6. Und am 11.10. in Issum, mit einem schönen, abwechslungsreichen Parcours, erlief sich Kedira Platz 4, ResCACC (mit nur 3 Punkten Abstand zum Sieger), und Sidi belegte Platz 6.
Gut gemacht, Jungs!

29.9.2015 Und noch ein Coursing-Erfolg!

14_09_07_howie
Ebenfalls am letzten Wochenende wurde in Volkmarsen ein internationales Coursing gezogen. Am Start waren 6 Whippetrüden. „Howie“ Koseilata’s How high the Moon lag nach dem ersten Durchgang auf Platz 1. Im zweiten Durchgang war der Parcour dann eher ein hakenloser Rundkurs, den Howie mit einem richtig schnellen Renner absolvieren musste (gegen den er allerdings nur 1 Punkt abgab). Insgesamt reichte es dann für einen tollen 2.Platz, punktgleich mit dem Sieger. Herzlichen Glückwunsch an den flotten Flitzer!

28.9.2015 CACIL-Coursing in Amermont -Kedi gewinnt!

EMK_8285b
Beim internationalen CACIL-Coursingin Amermont am letzten Samstag waren 8 Whippetrüden am Start, unsere Jungs konnten tolle Ergebnisse mit nach Hause bringen:
„Kedira“ JgdCh.Koseilata’s Kilimanjaro Kedira:
1. Platz mit CACIL und CACBL
(181 und 180 Punkte)
„Dusty“ Ch.Koseilata’s Dust on the Moon (der fast 8 Jahre alt ist!): 3. Platz (175 und 183 Punkte)
„Sidi“ Koseilata’s Johnny be good: 4. Platz (174 und 180 Punkte)
„Jimi“ Koseilata’s Jimi Hendrix: 6. Platz (170 und 177)
„Merlin“ Koseilata’sKing Merlin: 7. Platz (179 und 163 Punkte)
Alle Fotos sind von © Alexander Jungbluth, vielen Dank! Weiterlesen

14.9.2015 Coursing

15_09_14_K
Am vergangenen Wochenende wurde in Gesves/Belgien ein CACIL Coursing gezogen. Der gesteckte Kurs war lang und anspruchsvoll und verlangte den Hunden Geschick und beste Kondition ab. An Start waren 13 Whippetrüden.
„Dusty“ Koseilata’s Dust on the Moon, der mit fast 8 Jahren seine letzte Saison läuft, zeigte sich in gewohnt toller Form und erreichte Platz 9.
„Jimi“ Koseilata’s Jimi Hendrix (hier auf einem Foto aus dem Archiv von © Jürgen Bürger) lief in beiden Durchgängen mit großem Einsatz und erreichte Platz 10.
„Bo“ Koseilata’s Halle Berry ging bei den Hündinnen an den Start, war aber an diesem Tag nicht gut drauf und hat den Parcours nicht beendet. So etwas kann auch einer guten Courserin passieren – beim nächsten Mal ist sie sicher wieder „vorne weg“ ;-)

15.8.2015 Neuer Coursingchampion!

„Franny“ Koseilata’s Fran Fine hat ihren wohlverdienten Titel nun auch schwarz auf weiß und ist
DWZRV-Corusingchampion
Das ist eine tolle Leistung, wir gratulieren ganz herzlich! Und natürlich geht ein großer Dank an Guido und Annette, die nicht nur ihren Hunden ein wunderbares Leben bieten, sondern auch stets dafür sorgen, dass die „Sportler“ in perfekter Form sind.
15_08_14_klein

10.8.2015 Coursingsieger und CACIB Ludwigshafen

02
Merlin und Howie mit ihren Siegerpreisen. Toll gemacht, Jungs!

Gestern wurde in Gelsenkirchen das „2. DWZRV Siegercoursing“ gezogen, zu dem wie erwartet eine riesige Menge Hunde gemeldet waren. Bei den Whippetrüden gingen von 30 gemeldeten Hunden 26 an den Start.
„Merlin“ Koseilata’s King Merlin legte zwei fantastische Läufe hin und erreichte den
1. Platz mit CACC!
„Howie“ Koseilata’s How high the Moon: 3. Platz
„Dusty“ Koseilata’s Dust on the Moon: 10. Platz
„Jimi“ Koseilata’s Jimi Hendrix: 26. Platz
Herzlichen Glückwunsch an die flotten Jungs und ihre Besitzer!

Zeitgleich gab es in Ludwigshafen eine CACIB Ausstellung, bei der die Whippets von Frau Märki-Casanova/CH gerichtet wurden. „Kedira“ Koseilata’s Kilimanjaro Kedira erhielt in der Offenen Klasse V2, ResVDH. „Lilly“ Koseilata’s Nice & Easy bekam in der Zwischenklasse ein V. „Kenia“ Koseilata’s African Queen in der Gebrauchshundklasse ein (nicht wirklich nachvollziehbares) sg2.

3.8.2015 Renngrößenmessung und Trainings-Spaß in Köln

01
Lilly on the run! Foto von © Alex Hensel
Gestern gab es beim KSW Köln nicht nur die Möglichkeit zu Trainingsläufen, sondern auch eine Renngrößenmessung für Whippets und Windspiele. „Lily“ Koseilata’s Nice&Easy und „Keneela“ Koseilata’s Kenia Mistress Moon nutzten die Gelegenheit, liefen mit Begeisterung ihre Runden und haben nun auch schriftlich, dass sie beide unter 48 cm groß und damit „im Maß“ sind (nicht weiter überraschend ;-)). Alex hat tolle Fotos gemacht, dafür ganz herzlichen Dank! Weiterlesen

14.7.2015 Coursing La Ferté

15_07_14_K
„Bo“ Koseilata’s Halle Berry (rechts) war am Wochenende in La Ferté(F) zum Coursing und erlief sich einen tollen dritten Platz, punktgleich mit ihrer Hausgenossin Naomi, die auf Platz 2 kam! Wir gratulieren ganz herzlich zu diesem schönen Erfolg und freuen uns für Josette und Henri!