13.11.2016 Miezes Coursing-Debut

16_11_13
Gestern startete „Mieze“ Koseilata’s One cool Cat zum ersten Mal bei einem Coursing – und hatte sich dafür gleich das große, anspruchsvolle CACIL des KVW Beringen(Belgien) ausgesucht. Die perfekte Organisation und Technik ermöglichten trotz riesiger Meldezahlen einen reibungslosen Ablauf und so war die Stimmung an diesem frostig-klaren Wintertag rundum gut gelaunt. Der Parcours war raffiniert gesteckt, mit überraschenden Wendungen und langen Geraden und es gab einige wirklich tolle Läufe zu sehen. Mieze lief mit großem Ehrgeiz und Geschick und erreichte in der Sprinterklasse Platz 5 von 9! Das war ein schöner Saisonabschluss und wir freuen uns schon auf das nächste Jahr ;-).
Ebenfalls erfolgreich war Christas „Winnie“ Besties Unreal Zeal, der zum wiederholten Mal die Sprinterklasse der Rüden gewann – er hat eindeutig das überragende Coursingtalent seines Vaters „Dusty“ K’s Dust on the Moon geerbt!

Mieze on the run: Unbeirrt den Hasen im Blick …
16_11_13_a

… der dann im Ziel auch angemessen bearbeitet wurde ;-)
16_11_13_b

Zur Unterstützung ebenfalls angereist waren Mama Krönchen (links) und Oma Whitney, die ihre Coursingkarrieren bereits hinter sich haben (und es ziemlich doof finden, dass sie nicht mehr mitmachen dürfen ;-)).
Die tollen Fotos sind alle von © Barbara Thiel, ganz herzlichen Dank dafür!
16_11_13_c

Werbeanzeigen