17.8.2016 Donaueschingen

Kedira_DualWinner
Am vergangenen Wochenende fand in Donaueschingen das berühmte Windhundfestival statt, bei dem jedes Jahr Hunderte von Ausstellern ihre Windhunde präsentieren. Vieles was Rang und Namen hat ist dort in den Ringen zu sehen, und auch bei den Whippets ist die Konkurrenz immer riesengroß und die Qualität hoch.
„Kedira“ Ch.Koseilata’s Kilimanjaro Kedira erhielt am ersten Tag unter dem schwedischen Richter H.Härling in der Gebrauchshundklasse V3 und erhielt in Zusammenhang mit dem 2.Platz beim CACIL Coursing Trautskirchen den Titel

„Dual Winner Donaueschingen 2016“

Damit geht dieser begehrte und besondere Titel zum zweiten Mal in Folge an die Koseilatas! (Im Vorjahr war Dusty der Gewinner)

Kedira in der gut besetzten Gebrauchshundklasse
09IMG_3503

Kedira, gewohnt konzentriert und souverän im Ring
08KediraStand

„Dusty“ Ch.Koseilata’s Dust on the Moon startete an beiden Tagen in der Veteranenklasse. Unter Herrn Härling erreichte er am ersten Tag Platz 2, unter der deutschen Richterin I. Krah-Heiermann am zweiten Tag Platz 3. Und hier sieht man, dass Dusty, obwohl altersmäßig so eingestuft, eigentlich noch gar kein „richtiger“ Veteran ist: Topfit, wunderschön und immer leistungsbereit. Er hätte genauso gut in der Championklasse starten können ;-)
02DustyTisch

Dustys wunderbares Gangwerk …
03DustyTrab

… und sein nie versagender Arbeitseifer
04DustyTrab2

Dusty in der Veteranenklasse
05Dusty_Vetklasse

Ebenfalls in der Veteranenklasse angetreten war „Scotty“ Ch.Koseilata’s Come with me, der diesmal keine Platzierung erreichte – der aber, wie man sehen kann, in toller Form ist und phantastisch aussieht!
07Scotty

Tina und ihr Scotty
06ScottyTisch

Die Fotos sind von Simone Wasmer, ganz herzlichen Dank dafür!

Werbeanzeigen