17.1.2012 Neujahrsspaziergang


Familienfoto beim Neujahrsspaziergang: v.l.n.r.: Mama Wickie mit Sohn Jimi, Großvater Timmy, Vater Archie, Sohn Sidi
Nachdem der traditionelle Adventspaziergang buchstäblich ins Wasser gefallen war, gab es nun am letzten Samstag einen Neujahrsspaziergang bei überraschend trockenem Wetter. Unterwegs waren 9 Menschen, 16 Whippets, 1 Azawakh, 1 Saluki, eine Galga und ein PPPoppy ;-)
Eva-Maria hat viele schöne Fotos gemacht, die findet Ihr auf ihrer Website: > klick!
Und auch Petra hat fleißig fotografiert, die sehenswerten Ergebnisse findet Ihr hier:

Los geht’s …


… kommen auch alle mit?

Gast-Whippet „Dobby“

… mal querfeldein …


… mal ganz gesittet auf dem Weg …

… jeder Zentimeter Wiese muss genau erkundet werden …

vorne Azawakh „Naala“, rechts „Afrika“ Koseilata’s Time after Time

(Ur)Oma „Joe“ Koseilata’s Josephine Baker, 14 Jahre alt und selbstverständlich immer noch „mitten drin“:

hinten links „Josh“ Koseilata’s Joshua Tree, rechts „Kenia“ Koseilata’s African Queen

Jamie, Naala, Zorba, Sidi und Gewusel ;-)


Iman, Dusty, Josh, Kenia, Joe, Naala:


„Sidi“ Koseilata’s Johnny be good (8 Monate alt) – was für ein schicker Junge, der seinen Opa Timmy nicht verleugnen kann ……


… und Papa „Archie“ Koseilata’s Cool Moon, der einfach gar nicht anders kann, als in dieser Angeber-Haltung in die Welt zu schauen ;-)


Unter den wachsamen Augen von Naala sagt „Jimi“ Koseilata’s Jimi Hendrix seiner Mama „Wickie“ Koseilata’s Warwick Dionne die Meinung …

… oder war es doch nur eine Verabredung …

… zum gemeinsamen über-die-Heide-fliegen:


„Timmy“ Koseilata’s Three Times a Lady („in der Ruhe liegt die Kraft“)


Archie auf Freiersfüßen – bei seinem ausgeprägten Selbstbewusstsein hält er wohl die schöne Salukidame Zorba für durchaus angemessen ;-)


„Jerry“ Koseilata’s Yarred the Jumper


„Josh“ Koseilata’s Joshua Tree


Gastwhippet „Dobby“


Wie immer werden die großen Heurollen als Platz für eine gemütliche Pause genutzt …


… Naala auf der Suche …


… nach einem repräsentativen Aussichtsplatz …


… „Wickie“ steht hier etwas unglücklich (was aber ihrer Schönheit keinen Abbruch tut ;-))


Spiel und Spaß auf den Heuballen …


… und ausgiebiges Buddeln am Fuße derselben (Afrika und Iman).


„Da muss doch irgendwo was tolles zu finden sein“


Auch Kenia ist eine leidenschaftliche Wühlmaus:


Dusty hat es wohl etwas übertrieben mit der Begeisterung für die Grasnarbe *bäääh*


„Havanna“ Koseilata’s Havanna Moon, farblich perfekt getarnt:


Zwischendurch muss hier und da auch mal jemand an die Leine:


Prinzessin Wickie nimmt gelassen die leidenschaftlichen Annäherungsversuche von Timmy, Archie, Dusty und Jerry entgegen:


Ein etwas ungewöhnlicher „Spielplatz“ am Wegesrand:

vorne Josh, Jerry und Dobby, hinten Kenia und Joe

Dusty, Dobby, Iman, Kenia, Josh, Naala:


Und zum Schluss noch ein Abschiedsfoto:


Ganz lieben Dank an Petra für die vielen schönen Bilder!

Advertisements